Alle Wege führen nach Rom

Alle Wege führen nach Rom

Wir sind endlich losgefahren! Der Abreisetag war sommerlich und so gönnten wir uns noch eine kleine extra – Abschiedsrunde über den Shipka Pass und fuhren zum Buzludzha „Ufo“, dem ehemaligen kommunistischen Versammlungszentrum. „Von Buzludzha nach Afrika“ – denn was...
Abschied von Kittymobil

Abschied von Kittymobil

Nach 14 Jahren Freude ist die „Ära Kittymobil“ letzte Woche zu Ende gegangen: Unser VW Bus „Kittymobil“ ist auf dem Schrottplatz. Das war anders geplant… Als wir im Mai in Bamberg in der Werkstatt vorbeischauten, um uns gegenseitig zu beschnuppern, war der...
Fast fertig!

Fast fertig!

Nachdem wir eine ganze Woche im zur „Übergangswerkstatt“ umdeklarierten Weinkeller unserer „Base“ in Bulgarien an der neuen Honda CRF300L gearbeitet hatten, war sie endlich technisch halbwegs auf dem Stand meiner 30 Jahre alten DR350: Fahrwerk, das den Namen verdient,...
Erwischt!

Erwischt!

Es wird mal wieder Zeit für ein Update. Wieso sind wir immer noch nicht unterwegs? Haben wir jetzt das USA-Visum? Große Tanks? Was war eigentlich mit Jans Corona-Infektion und warum haben wir plötzlich eine holländisch-deutsche WG? Anfang August sind wir für einen Tag...
6 Tage, 6 Länder

6 Tage, 6 Länder

Der letzte Blogpost hier endete mit den Worten „wir reisen zwar eigentlich seit Juni nicht weiter, kommen aber trotzdem ganz schön rum.“ Als ich das schrieb, wusste ich noch nicht, was in der Folgewoche passieren würde. Normalerweise reisen wir ja ultra langsam, aber...
Zwangspause

Zwangspause

„Seid Ihr jetzt sesshaft? Ist die Reise zu Ende? Bleibt Ihr jetzt für immer in Bulgarien?“ Nein, nein und nein. Die Reise ist nicht zu Ende und wir bleiben auch nicht für immer in Bulgarien. Wir machen Zwangspause aus vielerlei Gründen. Die Gründe sind administrativer...