Abschied vom Iran

Abschied vom Iran

Nach knapp 6 Monaten war es nun an der Zeit, den Iran zu verlassen. Wir taten das mit einem lachenden und einem stark weinenden Auge: nach so langer Zeit haben wir uns heimisch gefühlt. Aber wenn man die „Klampfen Hits“ mitsingen kann, dann ist man schon kein Fremder...
Motorschaden im Iran

Motorschaden im Iran

Nach exakt 15 Monaten Nomadentum, 13 Monaten und genau 25.000km Motorrad Weltreise haben wir uns die Zeit genommen, bei unseren beiden DRs eine gründliche Durchsicht zu machen. Bis dahin haben wir immer nur ausgetauscht, wenn etwas getauscht werden musste (Reifen, Öl,...
Reisen im Ramadan im Iran

Reisen im Ramadan im Iran

Gestern (Dienstag) ging nach einem Monat der Fastenmonat Ramadan zu Ende. Anfang Mai, zu Beginn des Ramadan haben uns selbst das gefragt, was wir nun von Euch immer wieder gefragt wurden: wie sehr beeinflusst Ramadan unsere Reise und wie sieht Reisen im Ramadan im...